Kontakt

Marco und Eva Bühler
Bühlstrasse 1
CH-6314 Unterägeri    Pfeil 52

Telefon +41 41 741 81 38
info@spirit-in-one.ch

Mobil Eva: +41 79 273 14 84
Mobil Marco: +41 79 418 36 56

Unsere Dienstleistungen

Recovery/Peer-Support

 

 


ENERGIEARBEIT/GEISTIGES HEILEN  (Wo bin ich: Angebot)

 

Kann es sein, dass Sie bei dieser Art des Heil-Wer­dens einen di­rekten Zugang zum Urgrund aller Dinge haben und somit an der reinsten aller Quellen ste­hen? Ja! Ist es aber möglich, dass diese Frage an der Wirklichkeit vorbei schrammt, so als ob ein dur­stiger Schwimmer im klaren Bergsee zum Begleiter sagt: "Bring mir bitte ein Glas Wasser"? Stehen Sie etwa nicht an der Quelle, sondern sind Sie diese Quelle? Können das alle er­fah­ren? Ja! Werden wir ganz still zu gegenwärtigen Be­obach­tern, erkennen wir EIN EINZIGES BEWUSSTSEIN ZU SEIN, welches in allem ist oder besser - welches alles ist. Es ist gleich­zeitig Persönlichkeit, schöpfendes Selbst, er­in­nern­de Kraft und dieser vollkommene reine Urgrund (siehe "Phi­lo­so­phie/Was bedeutet Spirit in ONE?").

Dieser Urgrund bezeichnet die Quantenphysik als Feld der Mög­lich­keiten, aus dem sich alle Dinge er­he­ben. Nur tönt das gar mechanisch. Denn dieses Feld ist in der Meditation als tie­fer Frieden gren­zen­lo­ser Freude erlebbar, denn die­ses Feld ist "vor" aller Anhaftung und damit frei von Ge­gen­sät­zen. Es ist das weisse Blatt "vor" den Buch­staben. Es ist Gottes- oder Bud­dha­er­leben.

Ist durch Erinnerung an die Urquelle Heilung mög­lich? Ja! Die Erfahrung zeigt, dass ein Er­in­nern über­wäl­tigende Mög­lich­kei­ten eröffnet. Es kann jedoch nichts erzwungen werden. Ein Er­zwin­gen entspricht einem Festhalten an etwas und mit diesem etwas verlassen wir das Feld der reinen Urquelle zum glei­chen Zeitpunkt, wo das Er­zwin­gen beginnt. Und was macht der Geist­hei­len­de? Ist er ein Kanal wie so oft gesagt? Das trifft es nicht ganz. Im Grunde begünstigt ein Geistheilender rein durch seine Er­in­ne­rung an diese reine Urquelle auch ein Erinnern beim zu Hei­lenden. Ei­gent­lich müsste man es noch genauer sa­gen: "Der Geis­thei­len­de ist das Be­wusst­sein des zu Hei­len­den, welches dem zu Hei­lenden die Mög­lich­keit der Erinnerung und damit zur Heilung eröffnet." So han­delt es sich letztlich um eine Selbst­heilung. Gerne helfen wir zu er­in­nern, indem auch wir uns er­in­nern. Und so wie es in der Casa de Dom Inacio in Bra­silien ge­sagt wird: "Nicht der Heiler heilt, sondern Gott ist es, der heilt!" Öffnen wir die Tür und nennen wir ihn dabei so, wie es uns im Moment am ge­läu­fig­sten ist: Gott, reiner Ur­grund, Buddha….

 

Angebot von Eva und Marco Bühler

Zurück zur Übersicht