Kontakt

Marco und Eva Bühler
Bühlstrasse 1
CH-6314 Unterägeri    Pfeil 52

Telefon +41 41 741 81 38
info@spirit-in-one.ch

Mobil Eva: +41 79 273 14 84
Mobil Marco: +41 79 418 36 56

Unsere Dienstleistungen

Recovery/Peer-Support

 

 


BLOG  (Wo bin ich: Blog)

 

Hier finden Sie eine Auswahl von 15 aus über 150 bisher erschienen Texten, welche wir in den letz­ten Jah­ren in­spi­riert ge­schrie­ben haben und die unsere Ar­beit be­glei­ten. Als Ein­stim­mung in den Me­di­ta­tions­ein­la­dungen ent­ste­hen laufend wei­tere.

 

Liebe WandschreierIn

Liebe WandschreierinOhne den Raum gibt es keine Wand.
Trotzdem schreien wir jeden Tag Wände an!

Möchten wir etwas hinter uns oder zum Verschwinden bringen, schreit es in uns: "Be­kämpf die­se Wand!" Ist da ein Ver­lan­gen, schreit es in uns: "Bau ge­fälligst die­se Wand!" Nützt uns et­was Be­ste­hen­des oder lie­ben wir es, dann schreit es: "Fin­ger weg von die­ser Wand, die muss blei­ben!" Und ge­le­gent­lich schreit es so­gar: "Bau sie grös­ser!" Schauen wir uns um, be­gin­nen wir zu ver­glei­chen. Dann schreit es: "Schau dort die­se Wand! Die will ich auch!" Oder im Ge­gen­teil: "Wel­che in­kom­pe­ten­te Be­hör­de hat denn die­se Wand be­wil­ligt? Die muss weg!"

Jeder dieser Schreie kümmert sich um etwas Vordergründiges, und damit um eine Wand. Un­ser all­täg­li­ches Le­ben ist voll von Schrei­en und da­mit voll von Vor­der­grün­di­gem. Wir ir­ren von einer Wand zur näch­sten. Doch da­bei ver­ges­sen wir: Ohne Raum gibt es keine Wand. Im Grun­de ist da nur die­ser eine Raum, der ich bin und der al­le die­se Wän­de zeigt. Dies gilt es zu er­ken­nen. Dies be­deu­tet nicht, be­stimm­te Wän­de nicht mehr so ernst zu neh­men. Dies wür­de nur eine Wand durch eine näch­ste er­set­zen, denn dies ent­spricht dem Schrei nach Ver­än­derung.

Nein! Keine Veränderung! Komplett still werden in al­lem, das du tust und du be­merkst: "Die Wän­de sind scheiss egal!"


Zurück zur Übersicht