Kontakt

Marco und Eva Bühler
Bühlstrasse 1
CH-6314 Unterägeri    Pfeil 52

Telefon +41 41 741 81 38
info@spirit-in-one.ch

Mobil Eva: +41 79 273 14 84
Mobil Marco: +41 79 418 36 56

Unsere Dienstleistungen

Recovery/Peer-Support

 

 


UNSERE ANLÄSSE  (Wo bin ich: Angebot)

 

Nachfolgend finden sich Infos zu bevorstehenden und Impressionen aus vergangenen Anlässen.


Daten für das Jahr 2020

Daten 2020Wochenende der Stille, Freu(n)de und Begegnung im EINEN (wie immer im Lassalle-Haus)

Die Daten für das Jahr 2020 folgen demnächst. Wie immer etwa Ende Januar und Ende August. 
Genauere Details und Anmeldemöglichkeit folgen jeweils zirka 3 Monate vor dem Anlass. 



DAS SPIEGELN DES EINEN - EINE CHOREOGRAFIE MIT DEN ELEMENTEN
AM 31. AUGUST UND 01. SEPTEMBER 2019

Das Spiegeln des EINEN eine Choreografie mit den ElementenWochenende der Stille, Freu(n)de und Be­gegnung im EINEN

Im Grunde ist das Leben ein Spiel mit den Elementen. Ihr Erscheinen in unter­schied­li­chen Kom­po­si­tio­nen ist ein Fun­keln gleich dem Ge­sche­hen an der Ober­flä­che ei­nes Spie­gels. Ohne die­se Flä­che gibt es we­der Fun­keln noch Ele­men­te. Auch dein Kör­per mit sei­nen Emo­tio­nen und Ge­dan­ken, al­so deine gan­ze Per­son, be­steht aus die­sen Ele­men­ten. Sie ist da­mit eben­so Teil die­ses Fun­kelns. Und wer bist du damit wirk­lich? Du bist die Ober­flä­che dieses Spie­gels mit all dem Funkeln!

Weitere Infos



Eine heilende Erinnerung an der Tageswende am 22. auf den 23. Juni 2019

MeditationsnachtNacht im Freu(n)des-Kreis der stillen Rundumsicht und Köstlichkeiten

Wenn die Welt mit dem Abend und der Nacht zur Ruhe kommt, dann kommt auch unser We­sen zur Ru­he. Sanft er­gibt sich da­mit die Mög­lich­keit zur Wahr­neh­mung un­se­rer wah­ren Na­tur. Ge­ben wir uns ihr hin, lö­sen sich Ver­stric­kun­gen. Der Kör­per er­holt sich und die lei­sen hel­fen­den Stim­men wer­den hör­bar. Me­­­di­­­ta­­­tio­­­nen, acht­sa­mes Ge­hen in der Na­tur und Mo­men­te bei Köst­­­lich­­­kei­­­ten wech­seln sich dabei ab. Da­bei ge­nies­sen wir die Zeit bis 01.00 Uhr in der Stil­le. An­­­schlies­­­sen­­d gibt es die Ge­le­gen­heit für einen ge­müt­li­chen Aus­klang. 

 

Weitere Infos